Willkommen im Bereich Eifeltec Team und URAL

URAL Motorräder gibt es seit 1939, und es sind in erster Linie Gespanne die zum harten Einsatz bei Wind und Wetter konzipiert wurden. Sie müssen den russischen Winter und schlechte Straßen meistern. Dann dürfen weder die Fahrzeuge noch die Ersatzteile besonders teuer sein und die Technik muss überschaubar und mit einfachen Mitteln zu warten und zu reparieren sein.

URAL 2019
Deshalb gibt es im Modelljahr 2019 auch einige Neuerungen wie die neue Modellvariante "Ural Classic", eine Kraftstoffeinspritzanlage von Keihin, mehr Kühlfläche für die Zylinder und Zylinderköpfe die auch optimierte Ein- und Auslaßkanäle erhalten. Außerden werden verbesserte Ventildeckel mit 4 Befestigungsschrauben, neue verbesserte Kolben und Kolbenringe sowie eine stärkere Ölpumpe und eine größere Ölwanne eingesetzt.

Die modernen Einspritzermodelle sehen sie in ihrem klassischen Look auch noch hervorragend aus. Ursprünglich waren die russischen Motoren und Fahrwerke 1:1 Kopien der BMW R 71.
Wer die alten Zweiventil-Boxer mag, der wird sich problemlos auch mit URAL anfreunden können, denn hier steht zweifellos ein Stück Motorrad Geschichte.

Fotos vom Ural BlogFotos vom Ural Blog
Ural Motorräder sind regelrechte Spassgeräte. Gemeinsam unterwegs sein, gemeinsam die Natur erleben, den Wind spüren und sich dabei unterhalten, ganz ohne technische Hilfsmittel,
genau das ist Ural Gespann fahren.

Als Vertragshändler von URAL Motorrädern haben wir uns zum Ziel gesetzt, diese Marke in Deutschland gemeinsam mit anderen Händlern zu etablieren.

Und es geht weiter...
Ural cT als Elektro-Motorrad mit Beiwagen könnte in Serie gehen


Die Ural cT baut auf Technik des US-amerikanischen Elektro-Motorrad-Branchenführers Zero Motorcycles auf. Designt und gebaut wurde der Prototyp von der kalifornischen Firma ICG. Das Gefährt verfügt über einen 45 kW (61 PS) starken E-Motor, der eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erlaubt. Als Reichweite mit einer Batterieladung werden 165 Kilometer angegeben, neuere Speicher von Zero sollen mehr ermöglichen. Bisher nur eine Studie, aber wer weiß.....
Ural cT Elektro MotorradUral cT Elektro Motorrad