2019 09 09 Royal Enfield ClassicWort zum Montag. Coffee to drive. Nach dem Verzehr allerdings. Vor nicht allzu langer Zeit war Kaffee trinken eine gesellige Angelegenheit. Ja diese Angelegenheit wurde fast schon zeremoniell durchgeführt. Ein Ereignis. Gutes Besteck aufgelegt, Kuchen besorgt oder mit feinen Zutaten gebacken. Der Kaffee wurde langsam aufgegossen, bewusst getrunken. Danach kam Niemand mehr auf die Idee sich noch irgendwo einen weiteren mitzunehmen. Jetzt wird das schwarze Gebräu überall feilgeboten, von lauwarm bis verkocht. Aus laffen Bechern von Erschlafften geschlabbert, ganz ohne Andenken an die Mühsal des Anbaus der Bohne.