Im Jahr 2000 übernimmt der junge Manager Siddhartha Lal den2000 Lal at the Ace Chefsessel bei "Royal Enfield".  Er führt durch seine Ideen und seinen Führungsstil den alten Geist des Unternehmens wieder ein. Als ein erstes Zeichen dieser Veränderung fährt Mr. Lal nicht mit einem Dienstwagen, sondern mit seiner "Bullet" zur Arbeit und zu Terminen. Außerdem wird eine neue Fabrik eröffnet, die Fertigungsqualität gesteigert und in Indien eine neue Variante der 350er Bullet vorgestellt.