1903 Minerva MotorDas Jahr 1903 sieht ganze drei "Royal Enfield" Modelle:

- ein Modell mit einem 239ccm Motor aus eigener Entwicklung,

- ein Modell mit einem 277ccm Motor aus eigener Entwicklung mit
  Glasfenster, durch das man in den Brennraum sehen kann und

- ein Modell mit einem Minerva-Motor.

Diese Modelle werden wahlweise über einen Riemen oder eine Kette angetrieben. Ab 1905 gibt es dann nur noch zwei Royal Enfield Motoren im "Katalog".