Im Jahr 1901 produziert "Royal Enfield" das erste Motorrad. 1901 Erstes BikeAn der Lenkstange eines konventionell konstruierten Fahrradrahmens wird ein Minerva-Motor montiert, der über einen gekreuzt verlaufenden Riemen das Hinterrad antreibt. Mit Spritzvergaser und Batteriezündung bringt der Motor 1,5 PS auf den Prüfstand. Schon im darauf folgenden Jahr wandert der Motor aber nach unten ins Rahmendreieck, um die Fahrbarkeit des Gefährts zu verbessern.